06242017Headline:

Eingreiftruppe der französischen Nationalgendarmerie enthüllt neue Einsatzfahrzeuge mit Panzerung von Centigon

May 19, 2017 - (Newswire)

-

Die Eingreiftruppe und ihre sechs regionalen Abteilungen rüsten sich mit einer Flotte von Geländefahrzeugen mit Panzerung des französischen Spezialunternehmens aus

Centigon France, ein Schwesterunternehmen der Centigon Security Group, einem weltweit führenden Anbieter von Panzerfahrzeugen für den privaten und militärischen Bereich, gab heute die offizielle Schlüsselübergabe für eine Reihe von Panzerfahrzeugen mit Namen Fortress Intervention an die Gendarmerie nationale bekannt. Sie erfolgte im Rahmen einer Zeremonie in den Pasquier-Kasernen in Satory, bei der zahlreiche bekannte Persönlichkeiten anwesend waren, darunter auch Laurent Phélip, der Leiter der Elite-Eingreiftruppe.

(Photo: mma.prnewswire.com/media/513926/Centigon_France.jpg )

Der Centigon Fortress Intervention ist ein Panzerwagen mit Vierradantrieb für Sonderkommandos und spezialisierte Eingreiftruppen in der Terrorismusbekämpfung und Polizeioperationen in Europa sowie in externen Einsätzen. Das Fahrzeug ist darauf ausgelegt, ein sechsköpfiges Einsatzkommando unterzubringen, von dem vier Personen sich im hinteren Bereich befinden. Trotz seiner zivilen Gestaltung und Aufmachung bietet der Fortress Intervention eine Panzerung auf militärischem Niveau und widersteht verschiedenen Sturmgewehren (vom Typ Kalashnikov AK-47) sowie Explosionen (Granaten, laterale Explosionen usw.). Außerdem ist er mit einer kompletten Garnitur an Sicherheitssystemen ausgerüstet, darunter eine große Luke auf dem Dach, eine Notlauffunktion für Mobilität auch bei beschädigten Reifen sowie kugelsicheres Glas aus mehreren Glas- und Polycarbonat-Schichten.

Als Grundlage des Designs diente das Chassis des Toyota Land Cruiser, das wegen seiner Leistungsfähigkeit, Stabilität, Zuverlässigkeit und seinem internationalen Supportnetzwerk ausgewählt wurde. Das Fahrzeug ist mit einem Benzin- (5,7 l, 4,6 l) oder Dieselmotor (4,5 l) erhältlich.

Colonel Laurent Phélip unterstrich "die Bedeutung eines derartigen Werkzeugs im Kampf gegen den Terrorismus und insbesondere im aktuellen Kontext"; des Weiteren wollte er sich "bei den Teams, die an der Produktion dieser Reihe gearbeitet haben, für ihr offenes Ohr, ihre schnellen Antworten und die gute Zusammenarbeit bedanken. Französische KMUs haben das Know-how und das Fachwissen in den Bereichen Verteidigung und Sicherheit, und wir wissen das sehr zu schätzen."

Der Fortress Intervention wurde bereits auf verschiedenen Messen vorgestellt, darunter die SOFINS Special Forces 2017, wo er das Interesse zahlreicher ausländischer Investoren und Delegationen auf sich zog; wir gehen fest davon aus, dass andere Interventionstruppen bald dem Beispiel der französischen Gendarmerie nationale folgen werden, die wir voller Stolz zu unseren Kunden zählen", erklärte Franck Baucher, Präsident von Centigon France.

Über Centigon France SAS

Centigon ist ein Marktführer in Europa, Afrika und dem Nahen Osten und vereint mehr als 60 Jahre an Erfahrung mit ballistischem Schutz und der Integration von Panzerung. Das Unternehmen stellt alle möglichen Arten von Panzerfahrzeugen her: Geldtransporter, zivile und militärische Fahrzeuge. Dank seines umfangreichen Know-hows und ballistischen Fachwissens bieten Centigons Fahrzeuge Schutz vor verschiedenen Bedrohungen (Handfeuerwaffen, Sturmgewehre, panzerbrechende Waffen und Druckwellen). Centigon beschäftigt 160 Mitarbeiter und hat in den letzten fünf Jahren mehr als tausend gepanzerte Fahrzeuge ausgeliefert.

Ansprechpartner:

Adeline GAUTIER, Marketing & Sales Support - agautier@centigon.com - +33-296-50-12-80

SOURCE Centigon France

Original Source: https://www.newswire.com/news/eingreiftruppe-der-franz-sischen-nationalgendarmerie-enth-llt-neue

What Next?

Related Articles

Leave a Reply

Submit Comment